Autor

Thomas Berscheid

Thomas Berscheid

Thomas Berscheid ist im letzten geburtenstarken Jahrgang in einer Stadt am Niederrhein auf die Welt gekommen.

Als Neil Armstrong und Buzz Aldrin den ersten Schritt auf den Mond taten, zog die Familie an den Niederrhein nach Grefrath. Dort 2 Jahre als Teilzeitkind im Kinderheim. Später die übliche Schullaufbahn.

Seit 1986 hat Thomas Berscheid seine zweite Heimat in Köln. Wegen den Studiums in die Domstadt gezogen, gab es dort die Anschlussbeschäftigungen.

Mitte der 1990er Jahre als Bürgerfunker die ersten Berührungen mit journalistischer Arbeit. 1997 kam Heinrich Sobeck auf einem Campingplatz an der Nordsee zur Welt. 2006 erschien der erste Roman mit Heinrich, „Das letzte Rad“ im Berscheid Verlag. 2012 folgte im Leda-Verlag „Die Niederrheingruppe“. Zwischendurch „Der Kopf des Professors“ im Berscheid Verlag.